Meine crazy HP
Da World  
  Home
  Meee
  Die Herde xD
  Freunde
  Pics
  Sprüche
  => Nachdenkliches..
  => Freundschaft
  => Philosophie
  => Das Leben
  Klasse 9d/10d 07
  Bilder von Herbst 07
  WM + Deutsche 07
  EMINEM <3
  Gästebuch
Philosophie

Philosophie

 

Ängstlich zu sinnen und denken, was man hätte tun können, ist das Übelste, was man tun kann.

Eine goldene Regel! Man muß die Menschen nicht nach ihren Meinungen beurteilen, sondern nach dem, was diese Meinungen aus ihnen machen.

Gerade das Gegenteil tun ist auch eine Nachahmung.

Was wäre es doch für ein Segen, wenn wir die Ohren so mühelos auf - und zumachen könnten wie die Augen.
What a blessing it would be if we could open and shut our ears as easily as we open and shut our eyes!

Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.

Zwei Dinge scheinen unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
woraus wir nicht vertrieben werden können.

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, daß man an seiner Stelle lügen würde

Nicht der ist ein Verlierer, der hinfällt, sondern der, der liegenbleibt.

Die Menschen wuenschen sich Unsterblichkeit, aber wissen nichts anzufangen an einem verregneten Sontntag Nachmittag.

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das was wir nicht tun.

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein.

Man kann niemanden dazu zwingen, einen zu lieben, aber man kann ein Mensch sein, den man lieben kann.

Einsicht braucht die Not als Verbündeten.

Das Ideal der Gleichheit ist deshalb so schwer, weil die Menschen Gleichheit nur mit jenen wünschen, die über ihnen stehenEines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

 

 Pessimisten sind nichts anderes als ehemalige Optimisten.

Was? Du bist fertig mit der Seite ?!  
 
...Dann vergiss das Gästebuch nich ;)
 
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=